Open Water Diver

Der Open Water Scuba Diver Kurs ist ein Einsteigerkurs, in dem Ihnen die notwendigen Fähigkeiten beigebracht werden, um Freiwassertauchgänge sicher zu absolvieren.

Zu diesen Fähigkeiten zählen z.B. die Montage und Pflege der Ausrüstung, Sicherheit und Wohlfühlen im Wasser, sichere Tarierung und Tauchgangsplanung.

Der Kurs beinhaltet das gesamte Basiswissen über Ausrüstung, Physiologie und Unterwasserwelt. Im praktischen Teil werden die Basisfertigkeiten unter Wasser sowohl im Pool als auch im Freiwasser trainiert.

Dieser Kurs ist das Sprungbrett, um Tauchziele überall auf der Welt oder auch im heimischen See zu erkunden.

Voraussetzung:

  • Mindestalter: 10 Jahre (10-14 Jahre: Junior Open Water Diver)
  • Tauchtauglichkeit

Kursinhalt:

  • 5 theoretische Unterrichtslektionen bzw. Online Kurs
  • 4 praktische Unterrichtslektionen im Schwimmbad
  • 4 Freiwassertauchgänge im See

Für den Kurs stellen wir modernstes Equipment zur Verfügung: Eine komplette Tauchausrüstung inklusive Neoprenanzug, Atemregler, Jacket, Pressluftflaschen etc. Nach dem Kurs werden Sie in der Lage sein, sich richtig und sicher unter Wasser zu bewegen, unter Beachtung aller Sicherheitsstandards. Sie erhalten das – Open Water Scuba Diver Brevet – eine Berechtigung um weltweit zu tauchen. Die empfohlene Tauchtiefe beträgt dabei max. 18m.

Bei uns gibt es keine versteckten Nebenkosten.
Faire Preise sind uns wichtig. Weitere Kosten kommen für den Kurs nicht mehr dazu – versprochen. Die komplette Leihausrüstung, alle Schwimmbadeintritte, Flaschenfüllungen, das Lehrmaterial (leihweise) sowie auch die Brevetierungskosten sind bereits im Preis enthalten. Vergleichen Sie genau.

Komplettpreis: 390,- €

 

 

Hygiene, Desinfektion
Hygiene steht bei uns schon immer an oberster Stelle, so desinfizieren wir schon immer Atemregler, Schnorchel und Tauchmasken unserer Leihausrüstung nach jedem Gebrauch mit den Produkten von Diveclean und verwenden Myrazyme zur Desinfektion und Geruchsentfernung aus Neoprenanzügen, Handschuhen, Kopfhauben und Füsslingen.

Wir verstärken nun aus aktuellem Anlass unsere Bemühungen um eine immer hygienische Tauchausrüstung. Dazu haben wir unsere Reinigungsprodukte und unser Desinfektionsverfahren um zusätzliche Produkte aus dem medizinischen Bereich erweitert. Alle Ausrüstungsteile verweilen zudem für einen längeren Zeitraum gemäß den Anweisungen der Hersteller der Desinfektionslösung im Desinfektionsbad.
Ausserdem erweitern wir unsere Desinfektionsmassnahmen auf alle Produkte, die Hautkontakt haben könnten, so werden ab sofort auch Flossen, Tarierjackets und andere Ausrüstungsteile desinfiziert.